• Konzertkalender

Programm Heute

Samstag, 13. August 2022

10:30 St. Niklaus-Kapelle Gstaad

Matinée des Jeunes Etoiles V – Yesong Sophie Lee

Yesong Sophie Lee, Violine

Akane Matsumura, Klavier

E. Ysaÿe: Sonate für Violine solo Nr. 3 d-Moll «George Enescu»

J. Sibelius: Humoresque Nr. 2 D-Dur für Violine und Klavier, op. 87 Nr. 2

Humoresque Nr. 4 g-Moll für Violine und Klavier, op. 89 Nr. 2

Danses champêtres Nr. 1, 3 & 5 für Violine und Klavier, op. 106

A.Markov: Koreanische Rhapsodie für Violine und Klavier

F. Poulenc: Violinsonate

M. Ravel: «Tzigane», Konzertrhapsodie für Violine und Klavier

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-kammermusikfest

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, www.gstaadmenuhinfestival.ch

19:30 Festival-Zelt Gstaad

Breakin' Mozart – Klassik meets Breakdance Christoph Hagel & DDC

DDC Dancefloor Destruction Crew

Christoph Hagel, Regie & Klavier

Ausschnitte aus Werken Mozarts, dazu live-Breakdance

Bitte beachten Sie, dass mit Ausnahme des von Christoph Hagel live auf der Bühne gespielten Klavierparts die während dieser Aufführung präsentierten Werke Mozarts von Aufnahmen stammen, die über Lautsprecher wiedergegeben werden.

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-today-s-music

Veranstalter: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-today-s-music

Donnerstag, 23. Juni 2022
19:30 - Heiligggeistkirche Bern

Konzertlesung mit

Samuel Harfst + Samuel Koch

 

Gemeinsam präsentieren sie, was
sie stark macht. Ein Abend zum
Lachen, Weinen, Nachdenken und
Geniessen. Eine Konzertlesung,
die unter die Haut geht.

text
19:30 - text

Lorem ipsum dolor sit amet,
consectetur adipiscing elit

Programm diese Woche

Dienstag, 09. August 2022

20:00Berner Münster (Konzerteinführung 19:15 durch Rudolf Lutz)

Abendmusiken im Berner Münster (10)

"Der notwendige Engel"

Rudolf Lutz St. Gallen, Orgel

Werke von J. S. Bach

und Improvisationen von Rudolf Lutz geb. 1951

mit Intermezzi über Bernermünster-Glockenmotive

von Daniel Glaus

Präludium in A-Dur BWV 536 a

"Vom Himmel hoch, da komm ich her" BWV 738 a und 738

Intermezzo I

"mit feinem Singen" Erzengel Gabriel gibt Kraft und Mut

Paraphrase über die Arie

"Bleibt ihr Engel, bleibt bei mir" aus BWV 19

Choralvorspiel über "Vom Himmel kam der Engel Schar" BWV 607/OB

Intermezzo II "notwendend"

Fuga in A-Dur BWV 536 b

Drei meiner Engel 1. B – stark im Glauben

2. R – einfühlsam und liebend 3. U – wegweisend

Paraphrase über das Sanctus aus der h-moll-Messe BWV 232

und den Schlusschoral des ersten Teils aus dem

Weihnachtsoratorium BWV 248/I

"Ach, mein herzliebes Jesulein"

Intermezzo III "behend wendig"

Variatio IV aus Einige canonische Veränderungen

über das Weihnachtslied

"Vom Himmel hoch, da komm ich her" BWV 769 d

Cantus Firmus im Pedal

per augmentationem in Canone all’Ottava

Intermezzo IV "mit stillem Klingen"

Erzengel Uriel erhellt die Dunkelheit

Präludium in C-Dur BWV 547 a "Die Jakob’sche Himmelsleiter"

Schlusschoral aus der Johannes – Passion BWV 245

"Ach Herr, lass dein lieb Engelein"

Abendkasse ab 19 Uhr

Veranstalter: Abendmusiken im Berner Münster, www.abendmusiken.ch

19:30 Kirche Saanen

Recital Grigory Sokolov

Grigory Sokolov, Klavier

L. van Beethoven: «Eroica-Variationen», 15 Variationen mit einer Fuge Es-Dur über ein eigenes Thema, op. 35

J. Brahms: 3 Intermezzi, op. 117

R. Schumann: «Kreisleriana», 8 Fantasien, op. 16

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/09-08-2022-kammermusikfest

Veranstalter: www.gstaadmenuhinfestival.ch

Donnerstag, 11. August 2022

19:30 Festival-Zelt

Fidelio – Beethoven 250 Kampe, Kaufmann & van Zweden – Gstaad Festival Orchestra

Philharmonic Choir Brünn/Brno

Gstaad Festival Orchestra

Jaap van Zweden, Leitung

Anja Kampe, Sopran (Leonore)

Jonas Kaufmann, Tenor (Florestan)

Matthias Winckhler, Bassbariton (Don Fernando)

Falk Struckmann, Bariton (Don Pizarro)

Andreas Bauer Kanabas, Bass (Rocco)

Christina Landshamer, Sopran (Marzelline)

Patrick Grahl, Tenor (Jaquino)

Peter Simonischeck, Sprecher (Deutsch)

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

«Fidelio», Oper in 2 Akten – konzertante Aufführung

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/11-08-2022-konzertante-oper

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival

www.gstaadmenuhinfestival.ch

Freitag, 12. August 2022

19:30 Kirche Zweisimmen

«Mein Wien» Daniel Behle & Christian Koch

Daniel Behle, Tenor

Christian Koch, Klavier

R. Stolz:

«Wien wird schön erst bei Nacht» (Text: Wilhelm Sterk)

«Ob blond ob braun» (Text: Ernst Marischka)

«Auch du wirst mich einmal betrügen» aus der Operette «Zwei Herzen im Dreivierteltakt» (Text: W. Reisch / A. L. Robinson)

«Im Prater blühn wieder die Bäume» (Text: Kurt Robitschek)

J. Strauss II:

«Tritsch-Tratsch Polka» für Klavier solo

D. Behle:

«Ich bin stolz auf meinen Steinway» (Text: Daniel Behle)

«FC St. Pauli» (Text: Daniel Behle)

«Auf der Reeperbahn» (Text: Ralph Arthur Roberts)

J. Strauss II:

«Wiener Blut» für Klavier solo

F. Lehár:

«Immer nur lächeln» aus der Operette «Das Land des Lächelns»

«Wie eine Rosenknospe» aus der Operette «Die lustige Witwe»

J. Strauss II:

«Unter Donner und Blitz» für Klavier solo

F. Lehár:

«Du bist meine Sonne» aus der Operette «Giuditta»

J. Strauss II:

«Als flotter Geist» aus der Operette «Der Zigeunerbaron»

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/12-08-2022-kammermusikfest

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, /www.gstaadmenuhinfestival.ch

Samstag, 13. August 2022

10:30 St. Niklaus-Kapelle Gstaad

Matinée des Jeunes Etoiles V – Yesong Sophie Lee

Yesong Sophie Lee, Violine

Akane Matsumura, Klavier

E. Ysaÿe: Sonate für Violine solo Nr. 3 d-Moll «George Enescu»

J. Sibelius: Humoresque Nr. 2 D-Dur für Violine und Klavier, op. 87 Nr. 2

Humoresque Nr. 4 g-Moll für Violine und Klavier, op. 89 Nr. 2

Danses champêtres Nr. 1, 3 & 5 für Violine und Klavier, op. 106

A.Markov: Koreanische Rhapsodie für Violine und Klavier

F. Poulenc: Violinsonate

M. Ravel: «Tzigane», Konzertrhapsodie für Violine und Klavier

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-kammermusikfest

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, www.gstaadmenuhinfestival.ch

19:30 Festival-Zelt Gstaad

Breakin' Mozart – Klassik meets Breakdance Christoph Hagel & DDC

DDC Dancefloor Destruction Crew

Christoph Hagel, Regie & Klavier

Ausschnitte aus Werken Mozarts, dazu live-Breakdance

Bitte beachten Sie, dass mit Ausnahme des von Christoph Hagel live auf der Bühne gespielten Klavierparts die während dieser Aufführung präsentierten Werke Mozarts von Aufnahmen stammen, die über Lautsprecher wiedergegeben werden.

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-today-s-music

Veranstalter: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/13-08-2022-today-s-music

Sonntag, 14. August 2022

11:30 Festival-Zelt Gstaad

Gstaad Festival Youth Orchestra – Concert

Gstaad Festival Youth Orchestra

Matthias Kuhn, Leitung

F. Schubert: Ouvertüre C-Dur D 644 «Rosamunde»

G. Mahler: 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 2 c-Moll «Auferstehung»

A. Schönberg: aus den 5 Orchesterstücke op. 16 (2. Fassung – 1949):

Nr. 3: Sommermorgen an einem See (Farben)

G. Mahler: 3. Satz aus der Sinfonie Nr. 2 c-Moll «Auferstehung»

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/14-08-2022-gstaad-academy-concert-for-all

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, www.gstaadmenuhinfestival.ch

17:30 Festival-Zelt Gstaad

Pastorale Idylle – Beethoven 250 Gstaad Conducting Academy – Concert II

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Dirigierende der Gstaad Conducting Academy, Leitung

Helena Winkelmann, Violine

Lorelei Dowling, Kontraforte

L. van Beethoven

Violinromanze Nr. 1 G-Dur op. 407'

Violinromanze Nr. 2 F-Dur op. 509'

G. F. Haas:

«Was mir Beethoven erzählt», Konzertante symphonische Dichtung für Violine, Kontraforte und Orchester23'

(Erstaufführung – Auftragswerk Gstaad Menuhin Festival 2020, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung – Koproduktion mit dem Beethovenfest Bonn, dem Konzerthaus Berlin und dem Kammerorchester Basel)

L. van Beethoven:

Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 «Pastorale»

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/14-08-2022-gstaad-conducting-academy-concert-ii

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, www.gstaadmenuhinfestival.ch

18:00 Kirche Saanen

Menuhin & Fritz Kreisler Renaud Capuçon & The Menuhin Academy Soloists

IMMA – Menuhin Academy Soloists

Renaud Capuçon, Violine

W. A. Mozart: Divertimento Nr. 1 D-Dur KV 136

F. Kreisler:

«Liebesleid»

«Liebesfreud»

«Schön Rosmarin»

«La Gitana»

«Poupée valsante»

F. Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-Moll «Der Tod und das Mädchen» D 810 (Streicherfassung)

Vorverkauf: https://www.gstaadmenuhinfestival.ch/de/programm-and-tickets/konzerte-2022/14-08-2022-orchesterkonzert

Veranstalter: Gstaad Menuhin Festival, www.gstaadmenuhinfestival.ch

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor