• Konzertkalender

Programm Heute

Montag, 20. November 2023

20:00Turnhalle PROGR, Speichergasse 4, 3011 Bern

20 Jahre SJO: SJO plays «Paul Klee»

Am ersten von vier Jubiläumskonzerten in dieser Saison blickt das SJO zurück auf die erste Studioproduktion in der Bandgeschichte: «Paul Klee – SJO & Jim McNeely». Der bekannte amerikanische Komponist Jim McNeely hat, inspiriert von acht Bildern des Schweizer Malers Paul Klee, eigens für das SJO ein Programm geschrieben, das im März 2006 im Zentrum Paul Klee uraufgeführt wurde und anschliessend während einer Tournee durch die Schweiz für begeisterte Reaktionen sorgte. Seither hat sich vieles getan: Das Zentrum Paul Klee und das SJO sind zu tragenden Pfeilern der Berner Kulturlandschaft geworden und das Album zum Big-Band-Klassiker. Peter Rüedi, die grosse journalistische Stimme des Jazz, hat das Album in der «Weltwoche» mit dem Satz gepriesen: «Dies halte ich für die beste CD einer Schweizer Big Band überhaupt.»

Veranstalter: www.swissjazzorchestra.com

Konzerteintrag

Möchten Sie Ihre Konzertveranstaltung in den Online-Kalender eintragen?

Mit einem Klick gelangen Sie zum entsprechenden Formular.

Gleiches gilt für die Buchung eines Plakatinserats.

Programm diese Woche

Montag, 20. November 2023

20:00Turnhalle PROGR, Speichergasse 4, 3011 Bern

20 Jahre SJO: SJO plays «Paul Klee»

Am ersten von vier Jubiläumskonzerten in dieser Saison blickt das SJO zurück auf die erste Studioproduktion in der Bandgeschichte: «Paul Klee – SJO & Jim McNeely». Der bekannte amerikanische Komponist Jim McNeely hat, inspiriert von acht Bildern des Schweizer Malers Paul Klee, eigens für das SJO ein Programm geschrieben, das im März 2006 im Zentrum Paul Klee uraufgeführt wurde und anschliessend während einer Tournee durch die Schweiz für begeisterte Reaktionen sorgte. Seither hat sich vieles getan: Das Zentrum Paul Klee und das SJO sind zu tragenden Pfeilern der Berner Kulturlandschaft geworden und das Album zum Big-Band-Klassiker. Peter Rüedi, die grosse journalistische Stimme des Jazz, hat das Album in der «Weltwoche» mit dem Satz gepriesen: «Dies halte ich für die beste CD einer Schweizer Big Band überhaupt.»

Veranstalter: www.swissjazzorchestra.com

Mittwoch, 22. November 2023

Donnerstag, 23. November 2023

19:30Stadttheater Langenthal, Theatersträsschen 1

Surprise-Konzert

Dies ist eine Produktion des Camerata 49

Andreas Kunz, Violine

Sophie Wahlmüller, Viola

Claudia Kovacs, Violoncello

Die «Goldberg-Variationen» des 1685 in Eisenach geborenen Komponisten Johann Sebastian Bach stellen einen Höhepunkt barocker Variationskunst dar und erfreuen sich beim Publikum seit jeher grosser Beliebtheit. Auch namhafte Autoren haben in ihren Werken auf die Goldberg-Variationen Bezug genommen, unter anderem E.T.A. Hoffmann und Thomas Bernhard.

Vorverkauf:www.stadttheater-langenthal.ch/de/programm

Veranstalter: Stadttheater Langenthal

Freitag, 24. November 2023

Samstag, 25. November 2023

19:30Dorfkirche Steffisburg

Kammerkonzert 23/24

Thuner Stadtorchester

Laurent Gendre, Leitung

Katrin Huggler-Locher, Querflöte

Anne Neugebauer, Harfe

Wolfgang Amadé Mozart: Konzert für Querflöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 44 e-moll «Trauersinfonie»

Veranstalter:www.thunerstadtorchester.ch/

Sonntag, 26. November 2023

17:00Kirche Thierachern

Kammerkonzert 23/24

Thuner Stadtorchester

Laurent Gendre, Leitung

Katrin Huggler-Locher, Querflöte

Anne Neugebauer, Harfe

Wolfgang Amadé Mozart: Konzert für Querflöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 44 e-moll «Trauersinfonie»

Veranstalter:www.thunerstadtorchester.ch/

17:00 Reformierte Kirche Bethlehem (Eymattstrasse 2b, 3027 Bern)

Winterkonzert

"Very British"

Musikgesellschaft Bern-Bümpliz

Dominik Ziörjen, Leitung

Pastime with Good Company, King Henry VIII arr. Philip Sparke

English Folk Song Suite, R. Vaughan Williams

Greensleeves, Traditional arr. Alfred Reed

The Bells of Big Ben, Wong Kah Chun

Mercury, Jan Van der Roost

Don’t Stop Me Now, Queen arr. Toshihiko Matsunuma

Harry’s Wondrous World, John Williams arr. Paul Lavender

Pomp and Circumstances No. 1, Edward Elgar arr. Albert Loritz

Yorkshire Ballad, James Barnes

Veranstalter: Musikgesellschaft Bern-Bümpliz / www.mgbb.ch

20:00 Französische Kirche

Vis-à-Vis II

Christine Simolka, Sopran

Claudia Weissbarth, Flöten

Pierre-André Bovey: Une lueur dans l'infini

Marin Marais: Les folies d'Espagne

René Wohlhauser: Marmamorais

Hans Eugen Frischknecht: L'exilé

Anton Stamitz: Caprice Nr. 4

Max E. Keller: Cappricioso

René Wohlhauser: Une nuit passionnée

Friedrich Kuhlau: Fantasie g-moll

Matthias Heep: In G

Jean-Luc Darbellay: Luce e colore

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor